Zughundesport

www.hadhi-dog-trike.de   und www.zughundeschule.de

Ich bin euch sehr dankbar, für die Schulung und die perfekte Qualität des Zugfahrzeugs und der Beratung zu den Geschirren. 

Im März 2014 haben wir mit Zughundesport begonnen.

Wir haben ein Superschickes Hadhi-Dog-Trike bekommen und haben bei der Zughundeschule von Gabi und Sabine ein Seminar besucht.

Seither üben wir regelmäßig, um die Hunde in Kondition und Muskelerhaltung zu trainieren.

Wir fahren kurze Strecken (2 bis 5 km) und fahren in der Geschwindigkeit, die von den Hunden vorgegeben wird. Es soll kein Rennsport, sondern ein Sport zur Gesunderhaltung und Auslastung sein.

Aktuelles

Wurfplanung

Die Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz zum gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden liegt vor (Amt für Veterinärwesen).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claus Acker